Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Aktuelle Infos der Abfallberatungsstelle:

News vom: 18.10.2017: „Mettmann räumt auf!“ im Herbst 2017

News vom: 16.10.2017: Recyclinghof bietet Kompost an

News vom: 13.10.2017: Günstige Laubsäcke ab sofort erhältlich

News vom: 28.09.2017: Abfuhrtermine verschieben sich wegen Tag der Deutschen Einheit

News vom: 14.09.2017: „Mettmann räumt auf!“ von Oktober bis November

News vom: 14.09.2017: Frischer Kompost auf dem Recyclinghof erhältlich

News vom: 13.09.2017: Taubenproblematik: Schilder sollen aufs Fütterungsverbot hinweisen

News vom: 06.09.2017: Buchsbäume im Restmüll entsorgen

News vom: 27.06.2017: Keine mobile Grünschnittabfuhr am 1. Juli

News vom: 26.06.2017: Recyclinghof am 1. Juli geschlossen

News vom: 21.06.2017: Recyclinghof auch während der Johanniskirmes geöffnet

News vom: 01.06.2017: Tourbepflanzung in Mettmann

 

Mettmann räumt auf!

Das Event für Engagement in unserer Stadt

Sage und schreibe 20 Einzelaktionen waren es bei dem letztjährigen Projekt „Mettmann räumt auf!“. Von Anfang Oktober bis Ende November wurde an fast jedem Wochenende gemeinsam angepackt, sauber gemacht und gepflanzt. 16 Vereine, Verbände, Schulen und Kindertagesstätten haben mitgemacht. Und wieder mehr als 800 Kinder und Erwachsene beteiligten sich am gemeinschaftlichen Großreinemachen im gesamten Stadtgebiet.

Bürgerforum bei der Aktion Mettmann räumt auf

„Mettmann räumt auf!“ ist längst ein Event in unserer Stadt geworden. Dabei wurden in den vergangenen Jahren etliche Kubikmeter achtlos weggeworfene Abfälle und Unrat eingesammelt und sage und schreibe mehr als 80.000 Narzissen und andere Blumenzwiebeln gepflanzt, um Mettmann in jedem Frühjahr zum Aufblühen zu bringen.

Ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten, die auf diese Weise regelmäßig ihr Engagement für eine saubere Stadt Mettmann demonstriert und für unzählige Blütenträume im Frühjahr in fast allen Ortsbereichen gesorgt haben.

Nun startet die diesjährige Aktion - und erneut sind alle Mettmanner Bürgerinnen und Bürger, Schulen und Kindertagesstätten, Vereine, Verbände und sonstige Interessengemeinschaften herzlichst dazu eingeladen, sich zu beteiligen.

Das gemeinschaftliche Großreinemachen findet wie üblich nicht an einem einzigen Tag, sondern von Ende Anfang Oktober bis Ende November statt. Somit können die entsprechenden Aktivitäten zur Reinigung und Verschönerung unabhängig von einem feststehenden Termin über mehrere Wochen an unterschiedlichen Tagen und Wochenenden durchgeführt werden. Darüber hinaus sollen auch diesmal wieder Tausende Blumenzwiebeln gepflanzt werden und für weitere zahlreiche Farbtupfer im kommenden Frühjahr sorgen.

Der Grundgedanke unserer Aktion ist denkbar einfach: Wir haben das Erscheinungsbild unserer Stadt selbst in der Hand. Bloßes Lamentieren und Meckern bringt uns nicht weiter. Packen Sie es besser selbst an. Gemeinsam schaffen wir das!

Bitte verwenden Sie das Anmeldeformular, um sich für diesjährige Aktion „Mettmann räumt auf!“ anzumelden. Und für weitere Informationen steht Ihnen Abfallberater Wolfgang Orts gerne unter der Telefonnummer 02104 / 980-606 zur Verfügung.

 

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann

 

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum