Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

20.10.2017: Recyclinghof ab 30. Oktober freitags um 17 Uhr geschlossen

19.10.2017: Tannenbäume werden aufgestellt

19.10.2017: Null Toleranz bei Gewalt!

18.10.2017: Kulturvilla als „Hort des Rheingoldes“

18.10.2017: Freie Plätze in der Naturwerkstatt am 24. Oktober

18.10.2017: „Mettmann räumt auf!“ im Herbst 2017

17.10.2017: Warnung vor übereilten Haustürgeschäften

17.10.2017: Weststraße wird vorübergehend zur Einbahnstraße

17.10.2017: Hallenbad in den Herbstferien durchgehend geöffnet

17.10.2017: Bürgermeister-Sprechstunde

16.10.2017: Recyclinghof bietet Kompost an

16.10.2017: 79. Kinderkleiderflohmarkt am 25. November in der Stadthalle

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Seniorengerechte Quartiersarbeit in Mettmann- West

Pressemeldung vom 06.09.2016

Es handelt sich hier um eine nicht mehr aktuelle Meldung aus unserem Presse- und Newsarchiv!

Ab dem 14.9.2016 findet im Gemeindehaus der evangelischen Kirche in der Donaustraße wieder eine regelmäßige Sprechstunde zum Thema seniorengrechte Quartiersentwicklung statt (jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 15.00-16.00 Uhr).
Die Sprechstunde wird durch eine Mitarbeiterin der Stadtverwaltung Mettmann durchgeführt.

Anlass für diese Sprechstunde ist, dass es für viele Mettmanner Bürger auch im Alter wichtig ist, solange wie möglich in Ihrem gewohnten Umfeld –hier: dem „Quartier Mettmann West“- leben zu können.
Ziel ist es, zusammen Ideen zu entwickeln, die für ältere Menschen in diesem Kontext sinnvoll sind.

Von Interesse sind Fragen und Anregungen zu allen möglichen Lebensbereichen wie

• Wohnen
• Einkaufen, sonstige Infrastruktur
• Beratung z.B. zum Thema Sicherheit
• Ehrenamtliche Arbeit
• Nachbarschaftsnetzwerke
• Freizeit, Kultur
• Unterstützung bei Fragen zur Gesundheit oder Pflege
• Etc.

Die Sprechstunde wird durchgeführt von:
Anja Karp
Sachgebietsleitung Sozialagentur der Kreisstadt Mettmann,
Neanderstraße 85
40822 Mettmann
Fon: +49 (0)2104 980-461
Fax: +49 (0)2104 980-756
E-Mail: anja.karp@mettmann.de
Homepage: www.mettmann.de

Für Rückfragen steht Frau Karp gerne zur Verfügung.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum