Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

23.08.2017: Briefwahlunterlagen per Formular im Internet beantragen

23.08.2017: Neue Verkehrsführung in der Breite Straße

23.08.2017: Heimatfest-Trödelmarkt kann stattfinden

23.08.2017: Stadt weist Vorwürfe des Bürgervereins Metzkausen und der CDU zurück

23.08.2017: Neue Informationen der städtischen Wohn- und Pflegeberatung

23.08.2017: Tag des offenen Denkmals

22.08.2017: Highspeed-Internet für Ob- und Niederschwarzbach

22.08.2017: Infoveranstaltung zum neuen Spielplatz 'Am Steinbruch'

22.08.2017: 'Der Grüffelo' als Puppentheater in der Neandertalhalle

22.08.2017: 'Run Happy' zum 41. Heimatfest

21.08.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 26. August

21.08.2017: Kind kommt im Rettungswagen auf die Welt

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Rat hat Entscheidungen über Konzessionsvergaben (Strom/Gas) getroffen

Pressemeldung vom 15.12.2016

Es handelt sich hier um eine nicht mehr aktuelle Meldung aus unserem Presse- und Newsarchiv!

In der Ratssitzung am 14.12.2016 hat der Rat der Stadt Entscheidungen über die Vergabe der Stromkonzession und der Gaskonzession getroffen.

Verbindliche Angebote für die Konzessionen wurden jeweils von vier Bietern abgegeben. Die verbindlichen Angebote sind strikt nach der vom Rat der Stadt beschlossenen Bewertungsmatrix bewertet worden. Dabei sind die in § 1 des Energiewirtschaftsgesetzes verankerten Ziele ausschlaggebend. Die Ziele sind ein sicherer, preisgünstiger, verbraucherfreundlicher, effizienter und umweltverträglicher Netzbetrieb vor Ort.

Der Ausgang der Konzessionsvergabeverfahren ist inzwischen den beiden erfolgreichen Bietern und den unterlegenen Bietern mitgeteilt worden.

Im Januar des kommenden Jahres werden nach den gegenwärtigen Planungen die Einzelheiten der Konzessionsvergaben in einer Pressekonferenz unter Beteiligungen der künftigen Partner vorgestellt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine weiteren Informationen veröffentlichen können.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum