Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

26.06.2017: Ausstellung zur Tour im Kunsthaus

26.06.2017: Umbaupläne für die Königshof-Galerie vorgestellt

26.06.2017: Feuerwehr mit Firetruck beim Grand Départ

23.06.2017: Start der neanderland BIENNALE 2017

23.06.2017: Stellungnahme der Stadt zu Unterschriftenaktion und Online-Petition zur Netztrennung

23.06.2017: Naturwerkstatt in den Sommerferien

23.06.2017: Haltestelle „Jubiläumsplatz“ verlegt

22.06.2017: Ortseingangsschilder zur Tour de France

22.06.2017: Dachstuhlbrand an der Düsseldorfer Straße

21.06.2017: Neue Verkehrsregelung in der Innenstadt

21.06.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

21.06.2017: Recyclinghof auch während der Johanniskirmes geöffnet

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Deckenbauarbeiten, B7 Südring in Mettmann

News vom: 03.03.2017

Es handelt sich hier um eine nicht mehr aktuelle Meldung aus unserem Presse- und Newsarchiv !

Pressemeldung von Straßen NRW vom 03.03.2017

Mönchengladbach/Mettmann(strassen.nrw). Am Montag, den 06.03.2017, beginnt die Straßen.Nrw-Regionalniederlassung Niederrhein mit der Wiederaufnahme der Sanierungsarbeiten auf der B 7/Südring.

Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt und enden voraussichtlich am 21.04.2017. Der erste Bauabschnitt, zwischen Gruitener Weg und Eisenbahnbrücke (Zufahrt Großdrinhausen), erfolgt unter halbseitiger Sperrung der B7/ Südring. In Richtung Düsseldorf ist die B 7/Südring befahrbar. In Richtung Wuppertal ist eine Umleitung ausgeschildert. Die Umleitung erfolgt über Gruiten, Osterholz und Wuppertal-Vohwinkel zurück zur B 7 (Düsseldorfer Straße). Dieser Bauabschnitt endet vorraussichtlich am 3.4.2017. Der 2. Bauabschnitt, zwischen Eisenbahnbrücke (Zufahrt Großrinhausen) und Elberfelder Straße, beginnt am 3.4.2017. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der B 7/Südring ausgeführt. Die Umleitung erfolgt wie in im ersten Bauabschnitt, nun aber für beide Fahrtrichtungen (Düsseldorf und Wuppertal). Voraussichtliches Bauende ist der 21.4.2017.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse und Öffentlichkeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum