Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

20.10.2017: Recyclinghof ab 30. Oktober freitags um 17 Uhr geschlossen

19.10.2017: Tannenbäume werden aufgestellt

19.10.2017: Null Toleranz bei Gewalt!

18.10.2017: Kulturvilla als „Hort des Rheingoldes“

18.10.2017: Freie Plätze in der Naturwerkstatt am 24. Oktober

18.10.2017: „Mettmann räumt auf!“ im Herbst 2017

17.10.2017: Warnung vor übereilten Haustürgeschäften

17.10.2017: Weststraße wird vorübergehend zur Einbahnstraße

17.10.2017: Hallenbad in den Herbstferien durchgehend geöffnet

17.10.2017: Bürgermeister-Sprechstunde

16.10.2017: Recyclinghof bietet Kompost an

16.10.2017: 79. Kinderkleiderflohmarkt am 25. November in der Stadthalle

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

"Vertrieben und vergessen?" - große Resonanz auf Kreissparkassen-Ausstellung

Pressemeldung vom 20.09.2017

"Selten hatten wir so eine große Resonanz auf eine Ausstellung", stellt Kreissparkassen-Filialdirektor Thomas Döring anlässlich der Ausstellung "Vertrieben und vergessen?" der Pommerschen Landsmannschaft fest. Noch bis Freitag sind die 30 Schautafeln in der Filialdirektion auf dem Jubiläumsplatz zu besichtigen.

"Diese Ausstellung ist wichtig, da sie zeigt, wohin Kriege führen", sagte Bürgermeister Thomas Dinkelmann bei der Ausstellungseröffnung Anfang des Monats. Und gerade kurz vor der Bundestagswahl scheint sie einen wichtigen Nerv bei den weiterführenden Schulen in der Kreisstadt - und somit vielen Erstwählern - getroffen zu haben. "Die Ausstellung bringt Generationen zueinander", beobachtet Thomas Döring.

So trafen in den letzten zwei Wochen häufig ältere Mettmanner Bürger auf Schulklassen, die sich über die Geschichte Pommerns und die Vertreibung der Menschen während des zweiten Weltkriegs informieren. "Sicherlich ist es zu manchen Zeiten etwas lauter als sonst in unserer Kundenhalle, aber das nehmen wir gerne in Kauf", so Thomas Döring.

Erna Wruck, Ortsverbandsvorsitzende der Pommerschen Landsmannschaft, freut sich über das große Interesse bei den Mettmannern. In den vergangenen zwei Wochen hat sie bei organisierten Führungen geduldig Fragen beantwortet. Hier auf dem Foto trifft sie die 12. Klasse des Konrad-Heresbach-Gymnasiums mit Klassenlehrerin Frau Moellney. (Foto: Kreissparkasse Düsseldorf)

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum