Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

20.10.2017: Recyclinghof ab 30. Oktober freitags um 17 Uhr geschlossen

19.10.2017: Tannenbäume werden aufgestellt

19.10.2017: Null Toleranz bei Gewalt!

18.10.2017: Kulturvilla als „Hort des Rheingoldes“

18.10.2017: Freie Plätze in der Naturwerkstatt am 24. Oktober

18.10.2017: „Mettmann räumt auf!“ im Herbst 2017

17.10.2017: Warnung vor übereilten Haustürgeschäften

17.10.2017: Weststraße wird vorübergehend zur Einbahnstraße

17.10.2017: Hallenbad in den Herbstferien durchgehend geöffnet

17.10.2017: Bürgermeister-Sprechstunde

16.10.2017: Recyclinghof bietet Kompost an

16.10.2017: 79. Kinderkleiderflohmarkt am 25. November in der Stadthalle

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Klavierabend mit Holger Blüder in der Mettmanner Kulturvilla

Pressemeldung vom 13.10.2017

Zu einem außergewöhnlichen Klavierabend lädt der Freundeskreis der Musikschule am Freitag, 20. Oktober um 19 Uhr in die Mettmanner Kulturvilla ein. Der Pianist des Abends heißt Holger Blüder und ist ein ehemaliger Schüler der Musikschule (Klasse Kensche). Das Motto des Abends lautet: „Klaviermusik aus vier Jahrhunderten“.

Der Pianist spannt einen großen Bogen von Werken des Barocks über die Klassik und Romantik bis hin zur Neuzeit. Zu hören sind großartige Kompositionen als musikalische Vertreter der jeweiligen Epoche wobei der Pianist den Konzertbesuchern hierzu auch immer wieder launige Anekdoten und Erklärungen liefert.

Holger Blüder hat nach seiner Musikschulzeit an der Düsseldorfer Robert-Schumann-Hochschule bei Prof. Barbara Szczepanska sowie bei Prof. Karl Betz in Würzburg studiert (Abschluss: Künstlerisches Diplom mit Auszeichnung). Er ist Preisträger diverser Klavierwettbewerbe, u.a. in Ragusa oder Rom. Als Pädagoge leitete er von 1997 bis 2016 die Musikschule im bayrischen Obernburg und ist zurzeit Musikschulleiter in Beckum-Warendorf.

Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für den Freundeskreis der Musikschule gebeten.

Bildquelle: Paul-Georg Meister / pixelio.de

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum