Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

16.08.2017: Kitas bilden erfolgreich Erzieher/innen aus

16.08.2017: Rentenberatungsstelle bei der Stadtverwaltung Mettmann geschlossen

16.08.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 19. August

15.08.2017: Freitag wird erster Kunstrasenplatz wieder freigegeben

15.08.2017: 75. Todestag von Kaplan Johannes Flintrop

15.08.2017: Programm zum 41. Mettmanner Heimatfest vom 1. bis 3. September

15.08.2017: Glückwunsch zur Diamanthochzeit

14.08.2017: Stadtwaldfest am 19. August

14.08.2017: Nordstraße muss ab Freitag halbseitig gesperrt werden

14.08.2017: Stellungnahme der Stadt zur Kritik der Aulen an der Erweiterung der Königshof-Galerie

11.08.2017: Stadt Mettmann sucht ehrenamtliche/n Behindertenbeauftragte/n

10.08.2017: Förderbescheid für den Umbau der Mühlen- und der Schwarzbachstraße liegt vor

 

Stadtverwaltung Mettmann - Baubetriebshof - Recyclinghof

Allgemeine Informationen über den Recyclinghof

Unser Wertstoffhof ist die am stärksten genutzte Serviceeinrichtung der Stadt Mettmann und zählt sicherlich zu Recht zu Foto vom Recyclinghof den attraktivsten seiner Art in der ganzen Region. Damit Sie, liebe Mettmanner Bürgerinnen und Bürger, Ihre Abfälle und Wertstoffe einfach nach Bedarf, ganz flexibel und unabhängig von feststehenden Terminen entsorgen können.

Anschrift

Recyclinghof der Stadt Mettmann
Hammerstraße 31
40822 Mettmann
Tel: 02104 - 980281

Unsere Öffnungszeiten:

Montag: 7.30 Uhr – 14.30 Uhr
Dienstag: geschlossen!
Mittwoch: 7.30 Uhr – 14.30 Uhr
Donnerstag: 7.30 Uhr – 14.30 Uhr
Freitag: 7.30 Uhr – 17.00 Uhr (Sommerzeit: bis 18.00 Uhr)
Samstag: 8.00 Uhr– 12.00 Uhr


Erfahrungsgemäß werden die Entsorgungsangebote auf dem Recyclinghof samstags besonders stark genutzt. Wir bemühen uns tatkräftig um eine reibungslose Abwicklung. Dennoch kann es samstags zu „Staus“ und kurzen Wartezeiten an den Annahmestellen kommen. Wenn Sie keine Schadstoffe zu entsorgen haben, sollten Sie deshalb nach Möglichkeit die anderen Wochentage nutzen.


Beachten Sie bitte auch, dass samstags keine Anlieferungen mit Anhängern oder Kleintransportern zulässig sind! Dies gilt auch für die Abholung von Kompost. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Recyclinghof beim Austausch und Rangieren von Containern auch während der Öffnungszeiten kurzzeitig geschlossen werden muss und es hierdurch zu kurzen Wartezeiten kommen kann.

 

Nutzungsbedingungen

Die ausgesprochen bürgerfreundlichen Entsorgungsangebote dürfen ausschließlich Mettmanner Bürgerinnen und Bürger in Anspruch nehmen. Um Fremdanlieferungen aus benachbarten Städten zu verhindern, führen wir deshalb regelmäßig Ausweiskontrollen durch. Damit Sie nicht mit unnötigen Kosten belastet werden!
Achten Sie bitte auch auf Passanten und andere Verkehrsteilnehmer! Auf dem Recyclinghof darf nur in Schrittgeschwindigkeit gefahren werden. Dies gilt auch beim Verlassen des Betriebsgeländes. Vielen Dank.


Betriebsordnung für den Recyclinghof als PDF-Dokument

Unsere kostenlosen Entsorgungsangebote:

Unsere kostenpflichtigen Entsorgungsangebote:

Außerdem erhalten Sie bei uns:

 

Umfrageaktion 2014 zur Umgestaltung des Recyclinghofes


Nach der Einführung eines neuen Abrechnungssystems steht in diesem Jahr nun eine umfangreiche Umgestaltung des Recyclinghofes an. Für noch mehr Service und eine schnellere Abwicklung. Geplant ist ein neuer Zufahrtsbereich mit Schranke und Anmeldung. Dort werden Sie dann nicht nur begrüßt, sondern auch gleich über die richtigen Annahmestationen informiert und dorthin geleitet. Bei kostenpflichtigen Anlieferungen soll die Abrechung ebenfalls bereits in dem neuen Zufahrtsbereich erfolgen.

Nun möchten wir aber auch noch nach Ihrer Meinung fragen. Das sind Sie ja von uns schon gewohnt. Schließlich führen wir ja bereits seit Jahren regelmäßig Umfrageaktionen zu unseren Leistungsangeboten durch.

Diesmal möchten wir von Ihnen wissen, was wir aus Ihrer Sicht bei der Umgestaltung des Recyclinghofes noch berücksichtigen sollten. Dies kann ein zusätzliches, bisher nicht vorhandenes Entsorgungsangebot für bestimmte Abfälle sein. Oder haben Sie vielleicht Verbesserungsvorschläge? Außerdem möchten wir von Ihnen wissen, welche Wertstoffe und Abfälle Sie bisher am häufigsten anliefern.

Sagen Sie uns Ihre Meinung und beteiligen Sie sich bitte an unserer Umfrageaktion. Die Umfragekarte finden Sie ganz am Ende des Mettmanner Abfall- und Umweltkalenders 2014.

 

Ihre Wünsche sind unsere Aufgaben.
Wir sind gerne für Sie da!

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum